Zum Inhalt springen

„Kollektiv Works“ Retreat

06. – 09. Oktober 2022, Boren

Gemeinsam zu beliebten Plugins beitragen

Nach einem aufregenden Sommer und nach einiger Zeit ohne persönlicher Zusammenkunft wollen wir vom Pluginkollektiv mal wieder zusammen kommen um an den beliebten Plugins zu arbeiten.

Die vierte Auflage des Hackathons „Kollektiv Works“ richtet sich an Kollektiv-Mitglieder und Interessierte um gemeinsam in kleineren Gruppen an einzelnen Plugins oder einem anderen Projekt des Kollektivs arbeiten.
Auch Bereiche wie Design und Marketing stehen hier auf der Liste, der Tag ist also nicht nur etwas für Entwicklerinnen und Entwickler.

Gemeinsam beitragen & Zeit verbringen

Der komplette Hackathon ist als Community-Veranstaltung angelegt. Alle tragen etwas bei und zusammen haben wir eine tolle Zeit.

Da aktuell keine großen WordCamps statt finden haben wir uns für eine kleine Runde in einem Retreat-Format entschieden.

Der Zeitplan

Donnerstag, 06.10.Ankunft, CoWorking
AbendsMitbring-Buffet & Socializing
Freitag, 07.10.VormittagsHackathon
NachmittagHackathon
AbendsGemeinsames Abendessen
Samstag, 08.10.VormittagsHackathon
NachmittagAusflug
Sonntag, 09.10.ganztägigSocializing & Abreise

Am ersten Abend wollen wir ein Buffet aus mitgebrachten Leckereien von allen veranstalten und den weiteren Verlauf abstimmen.

Unterkunft

Es stehen 6 Zimmer für je bis zu zwei Personen zur Verfügung. Es gibt 5 “Doppelzimmer” mit 1,4x2m Betten und ein Zwei-Bett-Zimmer mit zwei 1x2m Betten zur Verfügung.

Alle Zimmer haben private Badezimmer und bieten auch eine Ecke um sich zurück zu ziehen um auch mal für sich alleine zu sein.

Die Miete für die Zimmer beinhalten alle Nebenkosten, Bettwäsche, Handtücher, Shampoo, Trinkwasser.

Einblicke in die Zimmer:

Verpflegung

Allgemein gilt Selbstverpflegung. Je nach Absprache in der Gruppe kann gemeinsam oder reihum gekocht werden. Oder von lokaler Gastronomie erworben werden.

Es gibt mehrere umfangreich ausgestattete Küchen und verschiedene große und kleine Tische zum Essen.

Gemeinsame Fahrten zum Supermarkt lassen sich organisieren.

Häufige Fragen

Wo findet der Pluginkollektiv-Hackathon statt?

Der Hackathon findet im CoWorking & CoLiving Schlei statt. Der Space bietet die Kombination aus Unterkunft und Räume für Team-Arbeit und Gruppenaktionen.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Kosten bei der Buchung sind für die Unterkunft.

Die Mahlzeiten werden von der Gruppe gemeinschaftlich zubereitet und die Kosten auf die Teilnehmende geteilt.

Wer kann mitmachen?

Alle. Wenn du selbst regelmäßig Code schreibst ist das auf jeden Fall von Vorteil. Aber auch für alle die nicht entwickeln finden wir sinnvolle Aufgaben. Sei es im Support, Marketing, Dokumentation oder Übersetzung.

Was gibt es zu Essen?

Die Mahlzeiten und Snacks werden von der Gruppe gemeinschaftlich zubereitet und die Kosten auf die Teilnehmenden aufgeteilt.

Kann ich „Kollektiv Works“ als Sponsor unterstützen?

Jein. Weil sich unsere Ausgabe im Rahmen halten sind wir nicht auf der Suche nach Sponsoren für diese Veranstaltung. Wenn du die tägliche Arbeit des Kollektivs unterstützen willst, kannst du das aber auf dem gewohnten Weg als kleine Spende tun.

Preisdetails

€ 320,-

für eine Person mit eigenem Zimmer für ganzen Zeitraum
zweite Person im gleichen Zimmer + € 80,-

Kosten für Verpflegung, Ausflüge und Anreise sind selber zu trage.

Für die Sicherheit aller müssen alle Teilnehmende vollständig geimpft und bei der Anreise negativ getestet sein.

Weiche Ware

Im Preis enthalten sind Handtücher, Duschtücher sowie die Bettwäsche. Duschgel und Shampoo ist auch dabei.

Nebenkosten

Die Kosten für Wasser und Strom sind im Preis pauschal enthalten.

Leitungswasser mit oder ohne Kohlensäure ist inklusive.

Räume & Internet

Der gesamte Space kann genutzt werden. Schnelles Internet und WLan auf dem ganzen Gelände steht zur Verfügung.

Doppelbelegung

Alle Zimmer können alleine oder mit zwei Personen bewohnt werden.


Geh in die Verlängerung

Wenn gewünscht kann der Aufenthalt zur Workation verlängert werden. Kontaktiere uns mit deinem Wunsch und wir machen es möglich.


Transport & Mobilität

Viele Wege führen nach Kiesby und durch die Schlei-Region:

Mit dem Auto

Die Anreise mit dem Auto ist bequem über die A7 & B201 oder die B203 möglich.

Vor Ort gibt es ausreichend Parkplätze.
Lademöglichkeit für e-Autos nach Absprach.

Mit dem ÖPNV

Mit der deutschen Bahn kann man bis Süderbrarup fahren. Von dort gibt es eine nicht ganz regelmäßige Busverbindung bis zu uns direkt vor die Tür. Der Name der Haltestelle lautet “Kiesby Kreuzung”.

Oder mit dem smarten DorfShuttle. Über die NAH.Shuttle-App kann vom Bahnhof Süderbrarup passend zum Bedarf bis vor unsere Tür gefahren werden.

Mit dem Rad

Die Schlei-Region ist beliebt zum Radfahren. Mit seiner geschwungenen und abwechslungsreichen Landschaft ist es einfach aber nicht nur flach zum Fahren.

Wir haben viel Platz um Fahrräder sicher unterzustellen.